Diakonissenkrankenhaus Mannheim

UNTERNEHMENSGRÜNDUNG:
1961 (heutiger Standort)

ANZAHL DER MITARBEITER:
Rund 1200

Anzahl der Ausbildungsstellen:
45

BRANCHE:
Gesundheitswesen

FIRMENSTANDORT:
Mannheim

UNTERNEHMENSWEBSITE:
www.diakonissen.de

Firmenportrait

Das Diakonissenkrankenhaus Mannheim ist ein modernes, leistungsfähiges und innovatives Krankenhaus im Mannheimer Süden. Es ist im Jahre 1999 aus dem Diakonissenkrankenhaus und dem Heinrich-Lanz-Krankenhaus hervorgegangen.
Das Diakonissenkrankenhaus verfügt über 407 Akut-Betten in 14 Fachabteilungen, davon 12 Haupt- und 1 Belegabteilung mit verschiedenen Schwerpunkten und Spezialisierungen. 18.000 vollstationäre Patienten pro Jahr, 1.200 Geburten und über 15.000 Operationen erbringen die knapp 1.200 Mitarbeiter jedes Jahr.